Recyclinghofzertifizierung
Recyclinghofzertifizierung!
In der Gastronomie werden Betriebe, die bestimmte Standards erfüllen mit Sternen oder Hauben ausgezeichnet. Damit weiß jeder Gast, was er in einem solchen Gastronomiebetrieb erwarten darf. Unsere Recyclinghöfe sind Gemeindeeinrichtungen, die mit Abstand die höchste Kundenfrequenz aufweisen. Die Ausstattung und die Qualität der Recyclinghöfe ist allerdings recht unterschiedlich.
 
Aus diesem Grund wurde vom Land Tirol und vom Umweltverein Tirol das Projekt Recyclinghofzertifizierung konzipiert, womit Recyclinghöfe nach einem einheitlichen Muster geprüft und in verschiedene Kategorien eingeteilt werden können. Anhand der Kategorien werden dann – ähnlich dem System in der Gastronomie – „Sterne“ vergeben. Eine solche Auszeichnung soll die Anerkennung für Geleistetes dokumentieren und andererseits die Mitarbeiter  und Entscheidungsträger motivieren, eine höhere Kategorie und damit mehr Kundenservice zu erreichen. Auch die gesetzliche Notwendigkeit der periodischen Selbstüberprüfung von Anlagen wird damit abgedeckt werden.
 
Konkret wird in Form einer Mappe mit Zertifizierungs- und Evaluierungsbögen (=Manual) ein Konzept für die Durchführung einer Zertifizierung ausgearbeitet und getestet. Der Umwelt Verein Tirol als Zertifizierungsstelle vergibt mit dem Land Tirol formal die Zertifikate für ein Jahr. Für die Beantragung der Zertifikate ist ein Evaluierungsbericht einer autorisierten Stellen notwendig. Die Gemeinden schließen bei Interesse eine Vereinbarung mit einer solchen autorisierten Stelle über die Erstellung des Recyclinghofmanual und der Durchführung der Evaluierung ab.
 
Im Rahmen einer jährlichen Auszeichnungsveranstaltung vergibt der Umwelt Verein Tirol mit dem Land Tirol die Zertifikate für die betreffenden Recyclinghöfe.
 
Aufgrund der Vorarbeiten aus dem Projekt Recyclinghofwettbewerb des Vereins Umweltwerkstatt für den Bezirk Landeck wurde der Verein Umweltwerkstatt für den Bezirk Landeck gemeinsam mit der ATM ins Kernteam für die Projektausarbeitung berufen. Somit soll zukünftig gewährleistet werden, dass die Abfallwirtschaft in den Tiroler Gemeinden für die Gemeinden und deren Bürger(innen) Service - orientiert und gesetzeskonform erfolgen kann.
 
VwGH Urteil
Mit der Entscheidung vom ...

Qualitätssicherung von Baurestmassen über mobile Brechanlagen
Es ist immer häufiger der Fall ...