EDM Portal
            EDM – Portal
             
            Die Abkürzung EDM steht für „Elektronisches Datenmanagement“. Diese Internetplattform wurde vom Lebensministerium entwickelt und soll dazu dienen, alle Anwender in den Bereichen Umwelt- und Abfallwirtschaft miteinander zu vernetzten.
            Das EDM – Portal ist ein lebendes System und wird entsprechend den gesetzlichen Anforderungen laufend adaptiert. Am 1. September 2008 ist die gesetzliche Registrierungspflicht abgelaufen.
             
            Das EDM – Portal bildet den Zugang zu allen Anwendungen des EDM in der Umwelt- und Abfallwirtschaft. Über das Portal können Registrierungsanträge eingebracht, Meldungen abgegeben und alle damit verbundenen Informationen abgerufen werden.
             
            Registrierungspflichtige gemäß AWG 2002 idgF. können ihren Registrierungsantrag für das Elektronische Register für Anlagen- und Personendaten über das EDM – Portal zum elektronischen Datenmanagement des Lebensministeriums einbringen. Nach Übermittlung der Zugangsdaten sind die Stammdaten zu vervollständigen (z.B. Angabe von Standorten und Anlagen) und bei Bedarf zu aktualisieren.
             
            Die öffentliche Registerabfrage ermöglicht die Suche nach registrierten Personen oder Personengruppen (z.B. Deponiebetreiber). Außerdem werden unter dem Menüpunkt Zuordnungstabellen weitere Informationen, wie z.B. Listen zu Abfallarten, Anlagentypen oder Behandlungsverfahren angeboten. Unter Downloads sind u.a. technische Unterlagen (z.B. Schnittstellenbeschreibung zur elektronischen Begleitscheinübermittlung) und Formulare zur Verbringung von Abfällen abrufbar.
             
            In der neuen Deponieverordnung sind die Meldepflichten des Deponiebetreibers und des Deponieaufsichtsorgans ebenfalls über das EDM – Portal geregelt!
             
            Wenn Sie sich noch nicht im EDM – Portal registriert haben oder Fragen zum EDM – Portal haben, ist das Technische Büro Weiskopf ihr idealer und kompetenter Ansprechpartner und bietet ihnen gerne persönliche Hilfeleistung!
VwGH Urteil
Mit der Entscheidung vom ...

Qualitätssicherung von Baurestmassen über mobile Brechanlagen
Es ist immer häufiger der Fall ...